Sensorische Deprivation, Innovation im Wellness

Im Schönheit- und Wellnessbereich vom Hotel Principe di Fitalia können die Gäste alle Vorteile der sensorische Deprivation erleben, die letzte Grenze des Wohlbefindens, als echte Innovation im Bereich Wellness.

Der Körper ist für etwa eine Stunde in einer großen Badewanne eingetaucht, gefüllt mit 25 cm Lösung aus super-gesättigten Magnesiumsalzen (Bittersalz), die die Bedingungen gleich dreimal der im Toten Meer schaffen, daher wird man mühelos auf der Oberfläche des Wassers schwimmen, die auf Körpertemperatur erwärmt wird. Das Ergebnis ist eine vollständige und sofortige Entspannung vom Körper und Geist, die, der äußeren Reize vorenthalten, auf natürliche Weise ausgeglichen werden und einen Zustand der reinen Verlassenheit erreichen.

Das Floating oder die Schwerelosigkeit des Körpers, fördert die schnelle Erholung von Verletzungen, sowie verschiedene andere Vorteile im medizinischen Bereich und die Salze im Wasser helfen beim Funktionieren des Nervensystems und bei der Zufuhr von Sauerstoff im Körper, und erleichtert daher die Reduzierung der Entzündung. Darüber hinaus ist das Epsom-Salz ein ausgezeichnetes Peeling mit weichmachenden Eigenschaften für eine weiche und genährte Haut.

Körperliches und geistiges Wohlbefinden in einer einzelnen exklusiven Behandlung, die sowohl von Hotelgästen und als auch diejenigen, die nicht im Hotel bleiben, verwendbar ist.